28.03.2017 :: ::  Suchen | Intern | Sitemap | Kontakt | Impressum

Vorsitzender des Vorstandes von ipac, Institutsleiter

Geboren in Tübingen (1972). Schulzeit in Siegen (1983-92). Zivildienst im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke (1992-93). Medizinstudium an der Universität Witten/Herdecke (1994-2001), Promotion 1998-2002. Mitbegründer und Stiftungsratsmitglied der Zukunftsstiftung Gesundheit, Bochum/Stuttgart (seit 2000). Facharztausbildung Innere Medizin an der Medizinischen Klinik des Ev. Krankenhauses Oldenburg (2002-2007), Projektleiter für den Aufbau des Palliativzentrums Oldenburg, incl. 8-Betten-Palliativstation, dort als Arzt tätig (2004-07). Zusatzweiterbildung Palliativmedizin am Städtischen Klinikum Gütersloh und an der Universität München, LMU (2004-05). Berufung in den Expertenrat des Niedersächsischen Sozialministeriums zur „Palliativversorgung in Niedersachsen“ (2005-07). Lehrauftrag an der Universität Oldenburg (2006-08). Teilnahme am ersten „Train the Trainer Palliativmedizin“, Dt. Krebshilfe/Harvard Medical School (2006). Leiter verschiedener Forschungsprojekte im Bereich Palliative Care (seit 2005). Masterstudium (MSc) in Palliative Care am King`s College in London/UK (2007-09). Mitbegründer und Institutsleiter des Instituts für Palliative Care (ipac) 2008. Preise: u.a. 1. Posterpreises auf dem EAPC Research Forum 2008 in Trondheim/Norwegen, Award of the Department of Health (UK) im Cochrane Review Incentive Scheme 2009, 'Help the Hospices Prize 2009'. Facharzt für Innere Medizin und Palliativmedizin (2009). Forschungsstipendiat der Werner-Jackstädt-Stiftung am Department of Palliative Care/Cicely Saunders Institute, King’s College London 2008-2009 (Prof. I. Higginson, Prof. Dr. C. Bausewein), sowie Research Fellow im Rahmen des EU-Projektes PRISMA (2010).

Seit Herbst 2010 Oberarzt am Zentrum für Palliativmedizin und Leitender Arzt des Klinischen Studienzentrums für Palliativmedizin der Uniklinik Köln (Prof. R. Voltz). Projektleiter der S3-Leitlinie Palliativnmedizin für Patienten mit einer nicht heilbaren Krebserkrankung. 2013 Habilitation im Fach Palliativmedizin an der Universität zu Köln. Visiting Research Fellow am Cicely Saunders Institute, King's College London, London/UK.