11.12.2017 :: ::  Suchen | Intern | Sitemap | Kontakt | Impressum

Geboren in Quedlinburg (1962). Schulbildung mit Abiturabschluss (1969-1981). Fachschulstudium zur Krankenschwester an der Medizinischen Fachschule Bernburg, Erhalt des „Wilhelm-Pieck-Stipendiums“ (1981-1984). Krankenschwester im Kreiskrankenhaus Quedlinburg, Schwerpunkt Unfallchirurgie (1984-1986). Fachschullehrer-Praxis der Medizinischen Fachschule Bernburg am Kreiskrankenhaus Quedlinburg (1986-1990). Leitende Schwester im Altenpflegezentrum Neu-Poserin, Mecklenburg-Vorpommern (1990-1991). Stationsleitung einer Demenzstation in Hamburg (1991). Krankenschwester im AK Eilbek in Hamburg, u.a. Schwerpunkt neurologische Frührehabilitation (1991-1993). Praxisanleiterin der Krankenpflegeschule am AK Eilbek (1993-1994). 1994 Krankenschwester im Evangelischen Krankenhaus Oldenburg, Weiterbildung zur Stationsleitung (1994-1995) und stellvertretende Stationsleitung einer unfallchirurgischen Station. 1996 Krankenschwester im internistischen Bereich.  Weiterbildung zur Praxisbegleiterin „Basale Stimulation®“ in St. Gallen, Schweiz (2001-2002). Aufbau einer Arbeitsgruppe und Implementierung des Konzeptes „Basale Stimulation®“ im Evangelischen Krankenhaus. Seit 2005 Krankenschwester auf der Palliativstation im Evangelischen Krankenhaus Oldenburg. Ausbildung zur Aromapflegeexpertin (2009-2011). Seit 2004 in nebenberuflicher Tätigkeit als Referentin im Erwachsenenbildungsbereich tätig (vorwiegend Pflege und Pädagogik). Seit 2006 Referentin in Palliativ Care Weiterbildungen und in der Hospizarbeit. Seit 2010 Referentin in der Aromatherapie.